Zum Hauptinhalt springen

Eka Fassadenkamine - Stecksystem

Bei hohen Abgastemperaturen verwenden wir das Eka Stecksystem.


  • hohe Abgastemperaturen bis 800° C
  • starre Rohre
  • für Aussenwandmontagen
  • Nennweiten starr DN 130 - DN 350
  • Stecksystem

Vorschriften:

Es dürfen nur brandschutztechnisch geprüfte und zugelassene Abgasleitungen verwendet werden. Grundlage bildet ein Prüfbericht einer anerkannten neutralen Fachstelle (TÜV), sowie eine technische Dokumentation.

(Referenzarbeit) Fassadenkamin CNS/CU in Neftenbach